in Bremervörde

Kurzberichte - einfach mal so
Antworten
SeewolfPK
Site Admin
Beiträge: 618
Registriert: Montag 12. April 2010, 20:06

in Bremervörde

Beitrag von SeewolfPK »

Zusammen mit 4 Freundespaaren aus der Silvestergruppe trafen wir uns vom 28.4. bis 1.5.2023 in Bremervörde.
Leider konnten Petra und Volkmar nicht kommen, da Volkmar noch eine Reha-Maßnahme durchführen muss.

Das Programm in Bremervörde begann mit einem Begrüßungsessen:

IMG-20230429-WA0000.JPG
IMG-20230429-WA0001.JPG
IMG-20230429-WA0002.JPG
IMG-20230429-WA0003.JPG
IMG-20230429-WA0004.JPG
IMG-20230429-WA0005.JPG

Wir erlebten ein leckeres Buffet und plauderten lange miteinander.
Die Lücke am Tisch, die durch das Fehlen von Petra und Volkmar entstand, füllten Ruth und Roland auf.


20230428_183511.JPG
20230428_183604.JPG
20230428_183637.JPG
20230428_183733.JPG
20230428_193557.JPG

Am nächsten Tag führte uns eine Busfahrt zur Kamelfarm Marquard.Dort konnten wir nicht nur Informationen über Kamele erfahren und diese auch sehen, sondern noch einige andere Tiere.

20230429_134625.JPG
20230429_135124.JPG
20230429_135146.JPG
20230429_135934.JPG
20230429_135947.JPG
20230429_135952.JPG
20230429_140158.JPG
20230429_140951.JPG
20230429_141031.JPG
20230429_141037.JPG
20230429_141103.JPG
20230429_141645.JPG
20230429_141741.JPG
20230429_142647.JPG
20230429_143001.JPG
20230429_143106.JPG
20230429_143118.JPG

Wieder am Stellplatz angekommen konnten wir auf das Wohl von Petra und Volkmar und insbesondere auf seine rasche Genesung anstoßen. Dazu hatten die Beiden einen leckeren Schnaps spendiert

20230429_183949.JPG
20230429_184529.JPG
20230429_184354.JPG

Der nächste Tag führte uns zum ehemaligen Kriegsgefangenenlager und jetziger Gedenkstätte Sandbostel.
Wir erfuhren viel über die damalige Situation der Kriegsgefangenen. Schreckliche Schicksale gingen uns allen sehr nah. Das ehemalige Lager steht unter Denkmalschutz und droht mehr und mehr zu verfallen. Etliche Gebäude sind nur noch trümmerhaft vorhanden.

20230430_125500.JPG
20230430_125508.JPG
20230430_132514.JPG
20230430_132905.JPG
20230430_132927.JPG
20230430_132956.JPG
20230430_133015.JPG
20230430_141806.JPG
20230430_141838.JPG
20230430_141920.JPG

Abends gab es noch 1 Getränk und zwei Bratwürste pro Person.
Da es jedoch leider noch sehr schnell kühl wurde, zogen wir uns früh in unsere Mobile zurück.


Am ersten Mai endete die Tour mit einem leckeren und ausgiebigem Frühstück.

IMG-20230501-WA0000.JPG
IMG-20230501-WA0004.JPG
IMG-20230501-WA0005.JPG

Dabei wurde es fast Mittag, da noch etliche interessante Gespräche stattfanden und Reiseplanungen ausgetauscht wurden. Danach fuhren alle Teilnehmer wieder an ihre Heimatorte bzw. nächsten Ziele.
Ein insgesamt interessantes verlängertes Wochenende ging wieder einmal viel zu schnell zu Ende.
Gruß Paul
Bild
Antworten